Getreide - Be- und Verarbeitung


Die BARO versteht sich als Bindeglied zwischen den landwirtschaftlichen Erzeugern der Region und der verarbeitenden Industrie. Ziel ist es, möglichst homogene Partien den Mühlen und Verarbeitern anzubieten.

 

Logistik

 

Die BARO koordiniert und lenkt Warenbewegungen intern mit bis zu 450 Fahrzeugen (13.000 to) täglich wie auch extern über die fach- und termingerechte Beschaffung und Koordination der Speditionen.

Umschlag

Die BARO schlägt jährlich ca. 1,3 Mio to Ware um. Somit zählt sie zu den bedeutendsten Dienstleistungsunternehmen dieser Art an deutschen Wasserstraßen. Die Lagerkapazität beläuft sich derzeit auf ca. 500.000 to.





  • Getreide, Ölsaaten und Leguminosen
  • Feststoff- und Flüssigdünger
  • Futtermittel
  • Steine und Splitt
  • Rohstoffe für die Glasindustrie

 

 

  • Hauptstraße 100
    39345 Bülstringen

  • Tel. - 049 39 058 / 971 - 0
  • Fax - 049 39 058 / 971 - 11

  • Email: mai(at)barolagerhaus.de
  • www.barolagerhaus.de