Die unmittelbare Umgebung ist durch die Randlage zum Flechtinger Höhenzug und zur Ohrelandschaft auch von seiner Umgebung her interessant. Geprägt wurde Bülstringen durch die bisherigen Industrieansiedlungen und dem Geschäftsverkehr im örtlichen Hotel.


Durch die Erneuerung der meisten Gebäude und umfangreichen Begrünungsmaßnahmen erlangte der Ort ein attraktives und freundliches Gepräge. Dieser Eindruck wird verstärkt durch die Anlegestellen am Mittellandkanal für Fahrgastschiffe, Sportboote und Transportschiffe.